kvt Tagungszentrum

kvt Kassenärztliche
Vereinigung Thüringen

Unser Angebot an Webinaren

Die Teilnahme an den Webinaren der KV Thüringen ist kostenfrei.

Die Seminare bestehen aus den jeweiligen Lerninhalten und einer integrierten Lernerfolgskontrolle, durch welche der Erwerb von Fortbildungspunkten möglich ist.

31.01.2020 | Aktuelle Informationen zu Schutzimpfungen

Datum:  31.01.2020

Uhrzeit:  15:00–16:30 Uhr

Referentin:  Dr. med. Anke Möckel

Zielgruppe:  Vertragsärzte, Praxispersonal

Zertifizierung:  3 Punkte, Kategorie A

Aktuelle Informationen zu Schutzimpfungen

Generell besteht in Deutschland keine Impfpflicht, jeder kann selbst entscheiden, ob er sich oder sein Kind impfen lässt. Fachliche Grundlage ist die Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission am Robert Koch-Institut. Die Leistungspflicht der GKV wird durch die Schutzimpfungs-Richtlinie konkret festgelegt.

Das Webinar wird sich mit folgenden Inhalten auseinandersetzen:

  • Häufige Fragen zu Schutzimpfungen in der Vertragsarztpraxis
  • Jüngste Änderung der Schutzimpfungs-Richtlinie
  • Aktuelle STIKO-Empfehlungen
  • Bezug von Impfstoffen
  • Lernerfolgskontrolle


ANMELDUNG

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.
 

07.02.2020 | EBM als Abrechnungsgrundlage ärztlicher Leistungen

Datum:  07.02.2020

Uhrzeit:  15:00–16:30 Uhr

Zertifizierung:  3 Punkte, Kategorie A

Referent:  Stephan Turk

EBM als Abrechnungsgrundlage ärztlicher Leistungen, gesetzliche Grundlage, Aufbau und Inhalt

Der einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) bildet die Grundlage zur Abrechnung ärztlicher Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung und stellt häufig die wirtschaftliche Grundlage für Vertragsärzte dar.

Das Webinar wird sich mit folgenden Inhalten auseinandersetzen:

  • Gesetzliche Grundlage
  • Grundsätzliche Regelungen der ärztlichen Vergütung
  • Aufbau des EBM
  • Die Allgemeinen Bestimmungen
  • Abrechnungsregelungen
  • Begrenzungsregelungen
  • Diskussion einzelner Leistungen
  • Lernerfolgskontrolle


ANMELDUNG

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.
 

06.05.2020 | Aktuelle Regelungen für die Wirtschaftlichkeitsprüfungen

Datum:  06.05.2020

Uhrzeit:  15:00–16:30 Uhr

Referentin:  Dr. med. Anke Möckel

Zielgruppe:  Vertragsärzte

Zertifizierung:  3 Punkte, Kategorie A

Aktuelle Regelungen für die Wirtschaftlichkeitsprüfungen – Stellenwert von Zielquoten und Medikationskatalog

Das Webinar wird sich mit folgenden Inhalten auseinandersetzen:

  • statistische Verfahren der Wirtschaftlichkeitsprüfungen Arzneimittel
  • Wirtschaftlichkeitsziele in der Arzneimittelversorgung
  • KBV-Medikationskatalog und seine Nutzung
  • statistische Verfahren der Wirtschaftlichkeitsprüfungen Heilmittel
  • Wirtschaftlichkeitsziele in der Heilmittelversorgung
  • Lernerfolgskontrolle


ANMELDUNG

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.
 

15.05.2020 | EBM als Abrechnungsgrundlage ärztlicher Leistungen

Datum:  15.05.2020

Uhrzeit:  15:00–16:30 Uhr

Zertifizierung:  3 Punkte, Kategorie A

Referent:  Stephan Turk

EBM als Abrechnungsgrundlage ärztlicher Leistungen, gesetzliche Grundlage, Aufbau und Inhalt

Der einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) bildet die Grundlage zur Abrechnung ärztlicher Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung und stellt häufig die wirtschaftliche Grundlage für Vertragsärzte dar.

Das Webinar wird sich mit folgenden Inhalten auseinandersetzen:

  • Gesetzliche Grundlage
  • Grundsätzliche Regelungen der ärztlichen Vergütung
  • Aufbau des EBM
  • Die Allgemeinen Bestimmungen
  • Abrechnungsregelungen
  • Begrenzungsregelungen
  • Diskussion einzelner Leistungen
  • Lernerfolgskontrolle


ANMELDUNG

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.
 

18.09.2020 | Hinweise zur Verordnung von Sprechstundenbedarf

Datum:  18.09.2020

Uhrzeit:  15:00–16:30 Uhr

Referentin:  Dr. med. Anke Möckel

Zielgruppe:  Vertragsärzte, Praxispersonal

Zertifizierung:  3 Punkte, Kategorie A

Verordnung und Einsatz von Verbandsmitteln zu Lasten der GKV

Auf der Basis der Sprechstundenbedarfsvereinbarung für Thüringen werden die Grundsätze der Verordnungsfähigkeit zu Lasten der GKV erläutert. Begriff und Einsatzbereich des SSB sowie die Abgrenzung zu Leistungsbestandteilen gemäß EBM werden erläutert. Die Veranstaltung informiert über die Vorbeugung von Rückforderungen durch sachgerechte Verordnung und gibt Hinweise zu nicht verordnungsfähigen Produkten im SSB. Weiterhin wird auf den korrekten Bezug von Impfstoffen eingegangen.

  • Sprechstundenbedarfsvereinbarung
  • Verordnungsfähige Wirkstoffe/Produktgruppen
  • Beispiele für Rückforderungen
  • Umgang mit Impfstoffen
  • Frühinformation zu Fehlern im SSB


ANMELDUNG

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.
 

25.09.2020 | EBM als Abrechnungsgrundlage ärztlicher Leistungen

Datum:  25.09.2020

Uhrzeit:  15:00–16:30 Uhr

Zertifizierung:  3 Punkte, Kategorie A

Referent:  Stephan Turk

EBM als Abrechnungsgrundlage ärztlicher Leistungen, gesetzliche Grundlage, Aufbau und Inhalt

Der einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) bildet die Grundlage zur Abrechnung ärztlicher Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung und stellt häufig die wirtschaftliche Grundlage für Vertragsärzte dar.

Das Webinar wird sich mit folgenden Inhalten auseinandersetzen:

  • Gesetzliche Grundlage
  • Grundsätzliche Regelungen der ärztlichen Vergütung
  • Aufbau des EBM
  • Die Allgemeinen Bestimmungen
  • Abrechnungsregelungen
  • Begrenzungsregelungen
  • Diskussion einzelner Leistungen
  • Lernerfolgskontrolle


ANMELDUNG

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.
 

04.12.2020 | Verordnung und Einsatz von Verbandsmitteln zu Lasten der GKV

Datum:  04.12.2020

Uhrzeit:  15:00–16:30 Uhr

Referentin:  Dr. med. Anke Möckel

Zielgruppe:  Vertragsärzte, Praxispersonal

Zertifizierung:  3 Punkte, Kategorie A

Verordnung und Einsatz von Verbandsmitteln zu Lasten der GKV

Der Einsatz von Verbandmitteln ist in der Behandlung von Wunden unerlässlich. Die Regelungen für die Versorgung der Patienten zu Lasten der GKV ergeben sich aus der Arzneimittel-Richtlinie.

  • Verordnung von Verbandmitteln zu Lasten der GKV
  • Bezug von Verbandmitteln im Sprechstundenbedarf
  • Vermeidung von Wirtschaftlichkeitsprüfungen
  • Lernerfolgskontrolle


ANMELDUNG

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.
 

Kurzanleitung zur Anmeldung