kvt Tagungszentrum

kvt Kassenärztliche
Vereinigung Thüringen

Unser umfangreiches Fortbildungsangebot steht Ihnen wieder zur Verfügung!

Noch eine Bitte, wenn Sie nach Weimar in unsere Geschäftsstelle zu Veranstaltungen kommen:
Bitte denken Sie daran, dass beim Betreten unserer Geschäftsstelle eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen ist.
Eine Teilnahme an einer Veranstaltung ist nur bei absoluter Symptom-Freiheit möglich.

Auszug aus dem Hygienekonzept der KV Thüringen


Aussetzen der Fortbildungsverpflichtungen – Nachweisfristen um zwei Quartale verlängert

Im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Bewältigung der Pandemie wird eine vollständige Erfüllung der Qualitätsanforderungen des  G-BA, Qualitätssicherungsvereinbarungen, besonderer Verträge, EBM-Regelungen, Disease-Management-Programmen und nicht zuletzt auch der Fortbildungsverpflichtung gemäß § 95 d SGB V nicht mehr möglich sein. Aktuell werden Fortbildungsveranstaltungen, Kongresse, Qualitätszirkel u. ä. bundesweit abgesagt bzw. verschoben. Aus diesem Grund hat der Vorstand beschlossen, alle Nachweisfristen vorerst für zwei Quartale zu verlängern.

Fortbildungskalender | Anmeldung

Bitte registrieren Sie sich bevor Sie eine Veranstaltung buchen. Sie können nun mittels Ihres eigenen Accounts Ihre Veranstaltungen im Blick behalten, weitere Teilnehmer für Buchungen hinterlegen und das Handout zum Seminar bequem herunterladen.

Im Fortbildungskalender  finden Sie alle Seminare inkl. der Möglichkeit zur Onlineanmeldung.

Alternativ kann das PDF-Anmeldeformular genutzt werden.

Sonderveranstaltungen

Zusätzlich steht Ihnen ein Sonderprogramm an Informations- und Fortbildungsveranstaltungen zur Verfügung.
Alle Informationen finden Sie hier.

Webinare

Die Teilnahme an den Webinaren der KV Thüringen ist kostenfrei.

Die Seminare bestehen aus den jeweiligen Lerninhalten und einer integrierten Lernerfolgskontrolle, durch welche der Erwerb von Fortbildungspunkten möglich ist.

Unser Angebot an Webinaren finden Sie hier.

Inhouse-Seminare

Die seit einigen Jahren angebotenen Inhouse-Seminare, welche vor Ort in Ihren Praxisräumen durchgeführt werden, wurden bereits von einigen Mitgliedern genutzt.
Sollten Sie ebenfalls Interesse haben, nutzen Sie unser Anfrageformular.

Download Seminarunterlagen

Vor dem Veranstaltungstermin senden wir Ihnen die Unterlagen zu Ihrem Seminar per E-Mail. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die E-Mail-Adresse(n) an, an die das Handout versendet werden soll.

Bitte drucken Sie sich bei Bedarf die Seminarunterlagen aus und bringen Sie sie am Veranstaltungstag mit.

Seminargebühren | Frühbucherrabatt

Seminare 1 bis 5 Stunden                                                  

60,00 EUR                                                                 
Seminare 6 bis 8 Stunden100,00 EUR
Mehrtägige Seminareauf Anfrage
Webinarekostenfrei
Inhouse-Seminareauf Anfrage

Bitte beachten Sie, dass Sie zwischen kostenfreien und kostenpflichtigen Seminaren wählen können.

Für Buchungen bis Ende Februar 2020 wird 10% Frühbucherrabatt gewährt.

Kinderbetreuung

Wie ist die Betreuung der Kinder während eines Seminars geregelt?
Als besonderen Service bieten wir allen Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder während des Seminars in der KV Thüringen von erfahrenem Fachpersonal betreuen zu lassen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, dass Sie eine Kinderbetreuung wünschen, die Anzahl und das Alter der zu betreuenden Kinder. Für Rückfragen hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer.

Die Betreuerin wird nur bei Bedarf abgerufen. Sie erscheint ca. eine halbe Stunde vor Beginn und betreut Ihre Kinder (aller Altersstufen) bis zum Ende der Veranstaltung, so dass Sie entspannt den Seminarinhalten folgen können. Bei Anreise werden eventuelle Besonderheiten des Kindes kurz besprochen.

In der KVT vorhanden:
– Wickeltisch
– Betreuungsraum
– Verpflegung (i. d. R. Kleingebäck, Wasser, Saft, Früchtetee)
– Spielzeug für verschiedene Altersgruppen
– Spielplatz in der Nähe

Bitte mitbringen (bei Bedarf):
– Windeln und Feuchttücher
– Babybrei, Lätzchen und Löffel
– Kinderwagen (um spazieren oder auf den Spielplatz zu gehen)
– Reisebett (falls die Betreuung über die Mittagszeit geht)
– Lieblingsspielzeug/-kuscheltier

Unsere Betreuerin – Regina Heiland

Teilnahmebedingungen | Datenschutz

Teilnehmer/Teilnahme
Die Seminare der KVT richten sich an Praxisneugründer, Praxisinhaber, deren Angehörige und Mitarbeiter. Die Teilnehmerzahl ist bei allen Seminaren begrenzt, um die Vermittlung der Seminare zu gewährleisten.

Anmeldung/Anmeldebestätigung
Die verbindliche Anmeldung erfolgt schriftlich, per Fax oder E-Mail durch das Ausfüllen, Unterschreiben und Absenden des Anmeldeformulars an die KVT. Zusätzlich ist die Online-Anmeldung unter www.kvt.de möglich. Aus organisatorischen Gründen ist eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung und Anmeldebestätigung nicht möglich. Der Anmeldeschluss beträgt 10 Tage vor Seminarbeginn. Die Anmeldebestätigungen werden in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen erstellt und bescheinigen die Verbindlichkeit der Anmeldung.

Teilnahmegebühren/Zahlungsbedingungen
Die Teilnahmegebühren sind in der Veröffentlichung ersichtlich und werden auf der Anmeldebestätigung nochmals bescheinigt. Ist ein Seminar kostenfrei, so ist dies unter „Teilnahmegebühr“ bei der jeweiligen Seminarbeschreibung ausgewiesen. Die Teilnahmegebühr schließt – soweit angekündigt – Seminarunterlagen und Catering ein.
Die Rechnungsstellung über die Teilnahmegebühr erfolgt durch die KVT gegenüber dem Praxisinhaber. Dieser hat gegenüber der KVT für die Zahlung der Teilnahmegebühren der aus seiner Praxis entsandten Teilnehmer der von der KVT organisierten Seminare einzustehen. Eine innerbetriebliche Vereinbarung über die Kostentragung ist im Verhältnis zur KVT unbeachtlich. Die Zahlung geschieht durch Überweisung der Teilnahmegebühr innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung auf das in der Anmeldebestätigung genannte Konto und unter Angabe der Rechnungsnummer.

Rücktritt des Teilnehmers
Ein kostenloser Rücktritt von einem gebuchten Seminar – auch aus wichtigem oder besonderem Grund – muss schriftlich und bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn erfolgen. Bei einer späteren Stornierung ist der halbe Teilnahmebetrag fällig. Bei Nichterscheinen oder Stornierung am Veranstaltungstag ist die volle Gebühr fällig.

Seminardurchführung/Änderungen
Die Seminare werden entsprechend der Angaben in der Seminarbeschreibung durchgeführt. Die KVT behält sich jedoch Änderungen vor, sofern diese das Seminarziel nicht grundlegend verändern. Ein Anspruch auf die Seminardurchführung durch einen bestimmten Referenten besteht nicht. Es besteht kein Anspruch auf Ersatz eines versäumten Seminartages.
Die KVT behält sich vor, ein Seminar auch kurzfristig zu verschieben oder aus wichtigem Grund abzusagen, z. B. bei Ausfall bzw. Erkrankung eines Referenten, Nichterreichen der notwendigen Teilnehmerzahl oder höherer Gewalt. Die Benachrichtigung der Teilnehmer erfolgt an die auf der Anmeldung angegebene Adresse. Bei der Absage werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche seitens der Teilnehmer, insbesondere Schadensersatzansprüche gleich welcher Art, sind ausgeschlossen.

Seminarunterlagen/Urheberrecht
Die Seminarunterlagen werden den Teilnehmern vor Veranstaltung per E-Mail zur Verfügung gestellt. Die Seminarunterlagen der KVT sind urheberrechtlich geschützt und dürfen auch nicht auszugsweise ohne Einwilligung der KVT vervielfältigt oder verbreitet werden. Die Seminarunterlagen stehen exklusiv den Teilnehmern zur Verfügung.

Teilnahmebescheinigung/Fortbildungspunkte
Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Bei ausgewiesenen Seminaren erhalten teilnehmende Ärzte darüber hinaus Fortbildungspunkte der Landesärztekammer Thüringen bzw. teilnehmende Psychotherapeuten Fortbildungspunkte der Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer. Es erfolgt durch die KVT eine elektronische Weiterleitung der Fortbildungspunkte bei Vorlage der Einheitlichen Fortbildungsnummer (EFN) des Teilnehmers. In Ausnahmefällen kann die Anzahl der Fortbildungspunkte nach einem Seminar von der zuständigen Kammer geändert werden.

Information zur Datenverarbeitung
Die Verarbeitung personenbezogener Daten der Teilnehmer ist für die Durchführung und Abwicklung der Seminarbuchungen erforderlich. Weiterführende Informationen hierzu finden Sie hier.

Haftung
Die Seminare werden nach dem derzeitigen Stand der Technik und des Wissens sorgfältig vorbereitet und durchgeführt. Für erteilten Rat oder die Verwertung erworbener Kenntnisse übernimmt die KVT keine Haftung.